Logo Mittelstand-Digital Zentrum Berlin

Zur Browserversion

Ausgabe 14. Juli 2022

Entlastungen müssen jetzt kommen!

 Entlastungen müssen jetzt kommen!  

Gasversorgung, hohe Energiepreise, Inflation, Fachkräftemangel und Probleme bei den Lieferketten – die Herausforderungen für den Mittelstand sind enorm. „Die deutsche Wirtschaft braucht aktuell nichts mehr als Entlastungen bei Kosten und Bürokratie, um wettbewerbsfähig zu bleiben“, betont Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW. Der Verband fordert von der Politik, dass der Mittelstand bei der Gasversorgung nicht gegenüber den finanzstarken Industriekonzernen zurückstehen darf. Jerger warnt: „Ein Gasmangel wird gravierende Folgen haben. Die wenigsten kleinen und mittleren Betriebe haben die finanziellen Mittel, eine solche Situation durchzustehen. Das bedeutet Insolvenzen und Arbeitsplatzverlust.“ Unsere aktuellen Forderungen gegenüber der Politik finden Sie hier und auf unserer Pressespiegel-Seite.

Gemeinsam für die Digitalisierung des Mittelstandes

 Digitalisierung 

Gemeinsam für die Digitalisierung des Mittelstandes

Die Digitalisierung gehört zu den Themen, die den Mittelstand am meisten bewegen. Um sich der Digitalisierung stärker zu widmen, hatte der Bundesverband Der Mittelstand. BVMW zu einer hochkarätigen Veranstaltung in das Microsoft Office im Berliner Regierungsviertel geladen. „Eine Erkenntnis hat sich in den Unternehmen längst durchgesetzt: Wer nicht digitalisiert, verliert“, erklärte Markus Jerger, Vorsitzender des Verbandes, zum Auftakt des Digitalisierungsevents.

 

Neben dem Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing (FDP), konnte der Mittelstandsverband die Gastgeberin und Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland, Dr. Marianne Janik, den Geschäftsführer der Telekom Deutschland GmbH, Hagen Rickmann, sowie Oliver Gürtler, Leiter des Mittelstandsgeschäfts bei Microsoft Deutschland, und Cathrin Wilhelm, Geschäftsführerin der BINZ Automotive, als Rednerinnen und Redner sowie Diskussionsteilnehmende für den Abend gewinnen.

Service

Lesen Sie unsere Tipps für nachhaltiges Personalmanagement!

 Nachhaltigkeit 

Grünes Personalmanagement – Nutzen Sie die Chancen!

Personalmanagement bietet vielfältige Möglichkeiten, um zum Klimaschutz in Ihrem Unternehmen beizutragen. Indem Sie ökologische Nachhaltigkeit zum Beispiel bei der Personal- und Führungskraftentwicklung oder dem Recruiting berücksichtigen, schonen Sie Ressourcen und fördern klimafreundliches Verhalten der Mitarbeitenden. Darüber hinaus steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Wie Sie Ihr Personalmanagement grüner gestalten können, erfahren Sie hier:

Mit diesen 5 Umfrage-Tools zu mehr Feedback!

 Tools 

Mit diesen 5 Umfrage-Tools zu mehr Feedback

Umfrage-Tools sind ein unkomplizierter Weg, um Feedback einzuholen. Egal ob zu einer Website, der Produktzufriedenheit oder in Form einer Mitarbeitendenbefragung: Mit dem richtigen Tool ist die Umfrage innerhalb kürzester Zeit erstellt. Welche Umfrage-Tools sich für welchen Zweck anbieten, erfahren Sie in diesem Artikel.

 Connectoor 

Hinweis in eigener Sache
Connectoor: Beendigung der Kooperation zum 31.10.2022

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Kooperationsvertrag zwischen unserem Verband und der Recruiting-Plattform Connectoor zum 31.10.2022 endet. Daher stehen ab dem 01.11.2022 keine Mitgliederrabatte mehr für die Nutzung der Leistungen des Unternehmens zur Verfügung. Wir bitten um Beachtung, dass dies voraussichtlich auch für laufende, bislang rabattierte Leistungen gilt, die nach dem 01.11.2022 weiterhin in Anspruch genommen werden.

Politik

Arbeitskräftemangel jetzt angehen!

 Fachkräftemangel 

Arbeitskräftemangel jetzt angehen

Neben der Sorge vor Gasmangel, leeren Lagern und überteuerter Energie stellt eines der gravierendsten Probleme für nahezu alle Betriebe über alle Branchen hinweg der Fachkräftemangel dar. „Das Thema hat das Potential, sich insbesondere im Mittelstand zu einem existenzgefährdenden Tsunami zu entwickeln“, betont Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbandes Der Mittelstand. BVMW. Die aktuellen coronabedingten Arbeitsausfälle seien nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, was der deutschen Wirtschaft in den nächsten Jahren drohe: Arbeitskräftemangel in nahezu allen Branchen. Daher fordert Der Mittelstand. BVMW eine fundierte Fachkräftestrategie mit attraktiven Bedingungen zur Einwanderung von Arbeitskräften und einer stärkeren Aktivierung von Arbeitslosen.

Veranstaltungen & Termine

Melden Sie sich jetzt zur SMM Messe Hamburg an!

 Messe 

B2B-Gespräche für deutsche und dänische Unternehmen

Die SMM Messe Hamburg, eine führende Business- und Networking-Plattform für die maritime Wirtschaft, findet vom 6. bis 9. September 2022 statt. Im Rahmen der Messe veranstalten Der Mittelstand. BVMW und sein Partnerverband Danish Export Accosiation am 6. September von 12:00-17:00 Uhr individuelle B2B-Gespräche für deutsche und dänische Unternehmen.

Die Profile der teilnehmenden dänischen Unternehmen und Technologieanbieter aus den Bereichen Schiffbau, Schiffbauzulieferindustrie, Meeres- und Offshore-Technik finden Sie hier.

webImpulse

Der Mittelstand. BVMW bietet webImpulse zu den Themenbereichen Bildung, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Digitalisierung, Steuern und Arbeit an. Unsere nächsten Termine sehen Sie hier:

Online-Workshop: Eintauchen in Deep Learning mit künstlichen neuronalen Netzen

Online-Workshop

Deep Learning für Unternehmen

20.07.2022 / 14:30 - 18:00 Uhr

Künstliche neuronale Netze

Erklärt an einem Fallbeispiel erfahren Sie, was neuronale Netze sind und wie Künstliche Intelligenz in Unternehmen eingesetzt werden kann.

webImpuls: LinkedIn erfolgreich für den Vertrieb nutzen

webImpuls

LinkedIn erfolgreich für den Vertrieb nutzen

21.07.2022 / 11:00 - 12:00 Uhr

Wie aus Followern zahlende Kundinnen und Kunden werden

Erfahren Sie, wie Sie starke Inhalte für LinkedIn erstellen und damit Ihren Umsatz steigern.

Eine Übersicht über alle webImpulse finden Sie hier.

Partner

Nachhaltigkeit und Rentabilität in der Wirtschaft schließen sich nicht aus

 Nachhaltigkeit und Rentabilität 
 in der Wirtschaft 
 schließen sich nicht aus 

Lange Zeit wurden Nachhaltigkeit und Rentabilität in der Wirtschaft als Widerspruch aufgefasst. In den vergangenen Jahren hat sich diese Ansicht gewandelt. Sie lassen sich sogar verknüpfen, sodass beide voneinander profitieren. Oliver Gürtler und Alexander Britz von Microsoft Deutschland zeigen, wie der Mittelstand die wachsenden Herausforderungen der Gegenwart meistert und von einer digitalen Nachhaltigkeitsstrategie profitiert.

Das Mittelstandsteam von Microsoft Deutschland steht Ihnen unter mittelstand@microsoft.com gerne persönlich bei Fragen zur Verfügung.



Hinweis: Öffnungs- und Klickraten werden zu Marketingzwecken von uns getrackt. Wir erheben Daten ausschließlich in anonymisierter Form. Es werden zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert.

© BVMW e.V. All rights reserved.